Qualitytime

Gestern war ich so frustriert, müde, kaputt und es wurde auch nicht besser, nachdem ich das 1/2 Nutellaglas leergelöffelt hatte. Heute hab ich mir das kranke Kind geschnappt, Proviant, den Buggy und ab in die Weinberge. Ich musste raus, brauchte Bewegung und frische Luft. Ich hab gleich ein flottes Tempo eingeschlagen und es tat sooooo gut. Ich walke da oft alleine entlang, mit den Kindern sind wir selten in den Weinbergen. Warum eigentlich? Habe heute beschlossen, dass sich das ändern wird. Der Zwuckel hatte seine Sonnenbrille auf, nen Stock in der Hand und kratzte damit vergnügt auf dem Asphalt, während der Buggy rollte. Wir sahen Eichhörnchen, Schnecken, Käfer, schöne Blumen und noch schönere Schmetterlinge. Ich atmete tief durch und stellte fest: Heute geht’s schon ein bisschen besser. Ich erinnerte mich daran, wie mich solche Tage aufblühen lassen, mir Kraft geben, weiter durchzuhalten. Ich spürte, wie entspannt wir beide waren und die Ruhe genossen. Ich freute mich über die Gespräche, die ganz anders waren als zu Hause. Die Natur ist wunderbar! Aufgrund seiner Mittelohrentzündung auf beiden Ohren, musste ich fast jeden Satz mindestens 1×wiederholen, jedes mal ein wenig lauter, da immer wieder von ihm die Frage kam: „Waaaas Mama?“ Aber es störte uns nicht. Letztendlich waren es 8 1/2 km die Weinberge hoch und runter, mit Höhenmeter bis zu 300. Sportlich! In etwa der Hälfte schlug ich eine Pause vor. Wir setzten uns mitten in den Weinbergen auf den Boden. Er hatte ne tolle Idee und holte aus dem Buggy die selbstgestrickte Decke von der Oma raus, die sie für ihn zur Geburt gestrickt hatte. Diese benutzten wir als Decke und platzierten darauf unsere Tupperdosen mit Obst, Gemüse, Käse Wurst. Da sassen und assen wir vergnügt und ohne jeglichen Druck. Wer uns gesehen hätte, der wäre neidisch geworden. Ich war so voller Liebe für den Zwuckel und staunte über ihn, seine Worte, seine Mimik und Gestik. Dann musste ich lachen. Vor Glück, Erleichterung und über uns, wie wir da sassen. Es war ein perfekter Vormittag!Schöner hätte es nicht sein können. Ich lasse euch teilhaben!

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Qualitytime

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s